.

Zustimmung zum Pfarrdienstgesetz der EKD
vom 22. November 2011

(Ges. u. VOBl. Bd.15 S. 62)

Die Lippische Landessynode hat mit Beschluss vom 22. November 2011 ihre Zustimmung zum Pfarrdienstgesetz der EKD erklärt. Gem. § 120 Pfarrdienstgesetz EKD gilt das Pfarrdienstgesetz damit unmittelbar in der Lippischen Landeskirche. Den Zeitpunkt des Inkrafttretens bestimmt der Rat der EKD durch Verordnung.
Detmold, 13. Dezember 2011
Der Landeskirchenrat
#
Redaktioneller Hinweis: Der Rat der Evangelischen Kirche in Deutschland hat durch die Zweite Verordnung über das Inkrafttreten des Pfarrdienstgesetzes der EKD vom 10. Dezember 2011 (ABl. EKD 2011 S. 349) das Pfarrdienstgesetz der EKD für die Lippische Landeskirche mit Wirkung vom 1. Januar 2012 in Kraft gesetzt.
##